Profitieren Sie von den vielen Vorteilen einer starken Gemeinschaft - werden Sie jetzt ein ÖBS-Bauer!

Garantierte Abnahmemengen

Als Mitglied der ÖBS entscheiden Sie sich für die Beteiligung an einer oder mehrerer Produktgruppen (Getreide, Kartoffeln, Gemüse). Für diese Produkte übernimmt die ÖBS verbindlich die Vermarktung innerhalb einer handelsüblichen Qualität. Hierfür werden zu Beginn jeder Anbausaison der Anbauumfang und die Erntemengen zur Abnahme durch die ÖBS abgestimmt.
 

Langfristige Zusammenarbeit

Die ÖBS kennt die Landwirte und Kunden teils schon Jahrzehnte. Gemeinsame Feldbegehungen und Seminare bilden weiter und schaffen Netzwerke. Dadurch können auch Kontakte weitervermittelt werden.
Der persönliche Kontakt ist eine der wichtigsten
Grundlagen für eine gute Zusammenarbeit.

Anbauempfehlungen

Gemeinsam mit den Landwirten und auch mit Neu-Umstellern wird besprochen, welche Produkte eine gute Absatzchance haben und somit in der kommenden Saison angebaut werden können. Spezielle Kundenwünsche können wir auf diesem Weg direkt mit den Landwirten umsetzen bzw. Informationen über neue Produkte oder Sorten an unsere Kunden übermitteln.
 

Kurze Transportwege

Unsere Hauptkunden befinden sich in Sachsen. Wir organisieren die Verladung der Waren ab Lager oder Feld mit verschiedenen regionalen Speditionen. Es werden die Lieferpapiere erstellt und der Landwirt erhält vorab alle für die Verladung notwendigen Informationen. Plomben und Tüten für die Rückstellmuster werden kostenlos zur Verfügung gestellt.

 

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus oder vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin:

Telefon: +49 (0)351 490 50 40

Faire Auszahlung für Gesellschafter

Mitglieder erhalten beim Verkauf ihrer Ware eine Grundvergütung. Hinzu kommen Qualitätszuschläge sowie eine Lagervergütung und am Ende der Saison eine Schlusszahlung. Durch dieses System werden Marktschwankungen abgefedert. Qualität wird honoriert. Lieferzeitpunkt und Lagerkosten werden berücksichtigt.
 

Probenahme und Analyse

Nach der Getreideernte führen wir auf den Höfen eine qualifizierte Probenahme durch. Diese Proben werden von uns aufbereitet und gezielt auf die für die Vermarktung erforderlichen Parameter untersucht. Die Ergebnisse stellen wir unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung. Dies beinhaltet auch Rückstandsanalysen sowie die für den Nachbau ratsame Untersuchung auf Steinbrand.
 

Schnelle und sichere Zahlung

Die ÖBS stellt die Rechnungen an die Kunden. Für die Landwirte werden Gutschriften erstellt. Kosten für Lagerung und/ oder Reinigung werden berücksichtigt. Zur Absicherung gegen mögliche Forderungsausfälle werden alle Kunden der ÖBS über eine Kreditversicherung abgesichert. Die Auszahlung an unsere Landwirte erfolgt innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung.

Lagerkapazitäten

Sie haben keine oder nur unzureichende Lagermöglich-
keiten für Ihr Getreide?
Die ÖBS arbeitet mit mehreren Lagerstätten zusammen und bietet innerhalb der verfügbaren Kapazitäten Lagermöglichkeiten an. Über Lagerverträge werden, vor der Ernte, mit den Landwirten die notwendigen Rahmenbedingungen vereinbart und alle erforderlichen Informationen und Dokumente (z.B. Einlagerschein) bereitgestellt.